bg leftnav top

Searchline


Saubere, energieeffiziente Erwärmungstechnologien

Die prozessgenaue Erwärmung sowie das Schmelzen und Vergießen von NE- und Eisenmetallen bilden die Tätigkeitsschwerpunkte von IAS. Dabei setzt man vornehmlich auf die saubere Induktionstechnik mit effizien­ten Sondermaschinen. Bei der induktiven Erwärmung wird das Metall mittels einer stromführenden Spule einem elektromagnetischen Wechselfeld ausgesetzt. Im Material werden dadurch berührungslos Wirbelströme erzeugt und es entsteht Wärme. Diesen Prozess kann man gezielt beeinflussen. Es muss also nicht wie in einem konventionellen Ofen durch Wärme­übertragung aufgeheizt werden. Somit können die Anlagen von IAS den individuellen Anforderungen unserer Kunden angepasst werden.

Die Erfolgsfaktoren für ihre Anwendungen

  • Definiertes Erwärmen, Schmelzen und Vergießen von metallischen Werkstoffen
  • Hohe Prozesssicherheit
  • Geringer Platzbedarf
  • Niedrige Energieverbrauchswerte
  • Wartungsarme Technologie
  • Modulare Anlagenkonzepte
  • Prozessorientierte Schmelz- und Gießöfen
  • Leistungsstarke IGBT-Umrichter

Ganzheitliche Partnerschaft

Mit IAS haben die Kunden einen verantwortlichen Ansprechpartner für Planung, Konstruktion, Produktion und Service. Die hohe Kompetenz der Mitarbeiter, langjährige Erfahrung und zukunftsweisende Entwicklungsarbeiten sind die Garanten dafür, dass die Kunden innovative Anlagenlösungen mit hoher Wirtschaftlichkeit und zuverlässiger Funktionalität erhalten. Für den Anlagenbau und Servicearbeiten verfügt IAS über eine groß dimensionierte und modern ausgestattete Fertigungsstätte.

clearpixel

Direktkontakt

Telefon: +49 2371 4346-0
Telefax: +49 2371 4346-43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

This website uses cookies to provide the best possible functionality.   More information.