bg leftnav top

Searchline


Rezipienten-Heizsysteme mit C.O.P Cartridge

Massgeschneiderte Technik von IAS

Die Widerstands- und Induktionsheizsysteme für mehrteilige Strangpresswerkzeuge (Rezipienten) von IAS zählen zu den bewährten Technologien für temperaturgeregelte Anwendungen im Strangpressbereich.

Mit ihnen lassen sich die Leistung und die Zonen­beheizung variabel steuern, was den Anforderungen moderner Strangpressen entspricht. Des Weiteren können Vorwärmstationen, Verschlussstückheizungen für Indirektpressen und Stempelbeheizungen mit dieser Technologie realisiert werden. Die Heizungssysteme sind mit einer Schnellwechseleinrichtung ausgestattet.

Innovation der Temperaturerfassung mit C.O.P.

Mit der C.O.P. Cartridge (Container Overheat Prevention) stellt IAS eine Heizpatronen-Lösung mit einem deutlich verbesserten Überhitzungsschutz bereit. Diese Innovation löst das kritische Problem der Überhitzung an der Heizstabbohrung. Bestehende Widerstandsheizungen lassen sich problemlos mit C.O.P. Cartridges umrüsten – und zwar ohne Änderungen am Rezipienten.

Key Features

  • Patentierter Überhitzungsschutz
  • Problemlos nachrüstbar
  • Mehrzonentechnik
  • Intelligente Steuerungssysteme
  • Schnellwechseltechnik

clearpixel

Direktkontakt

Telefon: +49 2371 4346-0
Telefax: +49 2371 4346-43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Termine

Keine Termine gefunden

» weitere Termine

This website uses cookies to provide the best possible functionality.   More information.