Hoher Wirkungsgrad

Induktions Rinnenöfen

Flexibel schmelzen

Induktions Tiegelöfen

Vom Span zur Schmelze

Produktiv und sauber

+49 (0) 23 71 43 46 0
Am Großen Teich 27
58640 Iserlohn

Trommelofen

Die MetalLine Trommelöfen werden zum Schmelzen, Speichern, Warmhalten und Überhitzen von sauerstoffarmem Kupfer, eingesetzt. Üblicherweise werden sie als Puffer zwischen Schachtschmelzofen und Giessanlage positioniert. Sie können jedoch auch als Alternative zum Schachtofen zum Schmelzen von Kupferkathoden und hochreinem Kupferschrott eingesetzt werden.


Der Ofen besteht aus einer Stahltrommel, die innen feuerfest ausgekleidet ist und auf einem Drehgestell positioniert wird. Das Drehgestell kann auf Wägezellen montiert werden, um den Ofeninhalt zu erfassen. Durch die Bauweise des Ofens und ein Sipohnsystem in der Feuerfestauskleidung wird die temperierte Kupferschmelze durch einen zentralen Ausguss der Trommel in den Gießofen der Stranggießanlage überführt. Die Chargierung des Ofens erfolgt entweder über flüssiges Kupfer aus dem vorgelagerten Schachtschmelzofen oder über eine Klappe in der oberen Trommelwand mit Kathodenpaketen und reinem Kupferschrott. Der Ofen wird wahlweise mit Rinneninduktor oder Tiegelinduktor beheizt.


Die Leistungselektriken sind IGBT Transistorumrichter, welche bei IAS entwickelt und gefertigt werden. Auch konventionelle Leistungselektriken mit Stufentrafo können angeboten werden. Durch die geschlossene Ofentrommel wird die Kupferschmelze gegen Gasaufnahme aus der umgebenden Atmospähre geschützt. Die durch die Induktoren erzeugte Baddurchmischung innerhalb der Schmelze erzeugt mit der Holzkohleschicht auf der Schmelze einen desoxidierenden Effekt. Zusätzlich zu dieser passiven Schmelzmetallurgie kann aktiv neutrales oder desoxidierendes Gas über Bodenblassteine in die Schmelze eingebracht werden. 

15t - 80 t
Ofengrößen
400 kW - 8000 kW
Ofenleistung
Kupfer (OF, DHP, ETP)
Metalle

Key Features

homogeneSchmelze
konstante, homogeneSchmelztemperatur
geringeOfenverluste
aktive und passiveMetallbehandlung
für Vertikalstranggussoder Kupferdrahtproduktion
geringeEmissionen

Ihr Ansprechpartner

Wilfried Spitz

Vertrieb Schmelzen

+49 (0) 2371 4346-85电子邮件